Hirschbach NO Aus Liebe zu unserer Heimat gegen eine 3. Startbahn.
Weitere Informationen finden Sie bei AufgeMUCkt oder dem VCD.

 

    Startseite Aktuelles • Martinszug in Hirschbach

Damals und Heute


Was passiert bei uns? Für so einen kleinen Ort doch recht viel, wie ich meine. Jedenfalls finden Sie hier jede Menge Interessantes. Wenn ich auch nicht alles dokumentieren kann, ein kleiner Überblick ist es doch.

Damit Sie schneller das gewünschte finden habe ich, im Gegensatz zur vorherigen Version der Internetseite, versucht durch Reiter über einen zeitlichen Bereich und durch die Auswahl die Seite übersichtlicher zu gestallten.


Klein aber fein, der Martinszug in Hirschbach

Alle Hirschbacher Kinder waren dabei, als am Mittwoch, den 11.11.2015 der kleine, aber feine, Hirschbacher Martinszug startete. Am Ortseingang sammelten sich die rund 40 Personen im Alter von 1 bis 60 um die altbekannten Lieder wie "Laterne, Laterne" und "Sankt Martin" gemeinsam zu singen. Entlang der prächtig durch Kerzenschein erleuchteten Dorfstraße hielt der Zug am Brunnen und am neuen Dorfplatz. Viele Kinderstimmen konnte man zusammen mit Simons Gitarre im Dunkeln hören. In Franz Hallers Hof wurde noch bei Leberkassemmeln, Glühwein und Punsch zusammengestanden und erzählt. Ein schöner und gelungener Nachmittag ging damit zu Ende.

Text und Fotos: Alexander Elzenbeck

Zurück zur Übersicht

Gruppe

Martinsfeuer


Themen die Sie auch interisieren könnten: