Hirschbach NO Aus Liebe zu unserer Heimat gegen eine 3. Startbahn.
Weitere Informationen finden Sie bei AufgeMUCkt oder dem VCD.

 

    Startseite AktuellesNeues Geländer am Wassereinlauf

Damals und Heute


Was passiert bei uns? Für so einen kleinen Ort doch recht viel, wie ich meine. Jedenfalls finden Sie hier jede Menge Interessantes. Wenn ich auch nicht alles dokumentieren kann, ein kleiner Überblick ist es doch.

Damit Sie schneller das gewünschte finden habe ich, im Gegensatz zur vorherigen Version der Internetseite, versucht durch Reiter über einen zeitlichen Bereich und durch die Auswahl die Seite übersichtlicher zu gestallten.


Neues Geländer am Wassereinlauf

Wieder einmal hat die Hirschbacher Dorfgemeinschaft zusammengeholfen und hat das Geländer um den Einlauf des Hirschbaches in die Verrohrung am Ortsende (Richtung Schelcher) neu errichtet.

Die alte Holzkonstruktion war doch schon sehr in die Jahre gekommen und deutlich instabil. Aus optischer, doch vor allem aus Sicht der Sicherheit war eine grundlegende Neuerung nötig geworden.

Mit finanzieller Hilfe der Gemeinde konnten so die neuen Granitpfosten und die Querstreben beschafft werden. Wie schon so häufig, fanden sich dann Mitte September 2011 viele Hirschabcher am Bauort ein. Mit vereinten Kräften wurde das alte Geländer entfernt und im ersten Schritt die neuen Pfosten einbetonierten. Etwa eine Woche später konnten auch die hölzernen Querstreben eingebaut werden.

So ist Hirschbach an der Stelle nicht nur wieder etwas schöner, sondern auch sicherer geworden.

 

Die Fotos sind von Maryla Kronthaler.

Zurück zur Übersicht

Vorbereitung (91K)

Pfostensetzen (84K)

Fast fertig (78K)

Fertig (48K)


Themen die Sie auch interisieren könnten:
Rückhaltebecken sind fertig