Hirschbach NO Aus Liebe zu unserer Heimat gegen eine 3. Startbahn.
Weitere Informationen finden Sie bei AufgeMUCkt oder dem VCD.

 

    Startseite AktuellesDorffest 2004

Damals und Heute


Was passiert bei uns? Für so einen kleinen Ort doch recht viel, wie ich meine. Jedenfalls finden Sie hier jede Menge Interessantes. Wenn ich auch nicht alles dokumentieren kann, ein kleiner Überblick ist es doch.

Damit Sie schneller das gewünschte finden habe ich, im Gegensatz zur vorherigen Version der Internetseite, versucht durch Reiter über einen zeitlichen Bereich und durch die Auswahl die Seite übersichtlicher zu gestallten.


Das Hirschbacher Dorffest 2004
(Ein kleiner Rückblick)

Etwas Glück hatten wir schon mit dem Wetter am 25. Juli. Zwischen zwei Regentagen, ein Sonnentag für unser Dorffest. Aber auch sonst passte alles.
Aber der Reihe nach. Nach einem für viele immer wieder atemberaubenden Aufstieg zur Hirschbacher Kirche fanden dann nicht alle Kirchenbesucher Platz in unserer kleinen Kirche. Nach der Feier der Hl. Messe, die Prälat H. H. Huber zelebriert hat, konnten sich die Kirchenbesucher beim Niedermaier im Hof stärken. Bei einem Grillhendl oder einem Rollbraten, mit einer Halbe Bier oder einem Radler, konnte man bald angeregte Gespräche, auch, und vor allem, mit einigen ehemaligen Hirschbachern, die das Fest zu einem Besuch in der alten Heimat nutzen, beobachten. Bei dieser Gelegenheit wurde so manche interessante oder lustige Begebenheit aus der alten Zeit aufgefrischt.
Bei einem kleinen Ratespiel wurde die "Ortskenntnis" auf die Probe gestellt. So lautete z.B. eine Frage "Wie viele bewohnte Häuser gibt es in Hirschbach?". Wer da nicht Bescheid wusste, konnte schnell ins Grübeln kommen. Bei Kaffee und Kuchen schließlich oder auch beim Torwandschießen, das die Hirschacher Buam betreuten, ging es in den Abend. Als dann auch der letzte Gast den Heimweg gefunden hatte, war ein rundum gelungenes Fest zu Ende gegangen.
In Einem war man sich einig: Das nächste Fest wird mit Sicherheit nicht wieder Jahre auf sich warten lassen. Ach ja, so ganz nebenbei ist auch ein schöner Geldbetrag, der zur Dorfverschönerung genutzt wird, übrig geblieben.

Zurück zur Übersicht


Themen die Sie auch interisieren könnten:

Dorffest 2015 - Dorffest 2012 - Dorffest 2011 - Dorffest 2010 - Dorffest 2009 - Dorffest 2008 - Dorffest 2006 - Nachfeier zum Dorffest 2006 - Dorffest 2004